Navigation [  Besuche unser Forum ] [  Komme in uneren Chat ] [  Deine Downloads ] [  Unsere Links ]
 

Impressum Datenschutz




screenshot
 

(6 Themen)




1 Gordon
Gordon
5526
2 Chewie
Chewie
5042
3 lasercommand
lasercommand
4833
4 T-Prime
T-Prime
4718
5 Matt Trakker
Matt Trakker
3069
6 pHrEeK
pHrEeK
2701
7 Rider
Rider
2681
8 Goldorak
Goldorak
2197
9 Battle_Bones
Battle_Bones
2116
10 Scorpion
Scorpion
1673

 





Impressum, Datenschutzerklšrung, Cookie-Richtline

Impressum

Impressum des Archivs

Angaben gemäß § 5 TMG

Gordon Hanwald
Fechnerstr. 13
10717 Berlin

Kontakt

Telefon: 03034662801
E-Mail: info@cartoonsundtoys.de

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Einleitung

Mit der folgenden Datenschutzerkl√§rung m√∂chten wir Sie dar√ľber aufkl√§ren, welche Arten Ihrer personenbezogenen Daten (nachfolgend auch kurz als "Daten‚Äú bezeichnet) wir zu welchen Zwecken und in welchem Umfang verarbeiten. Die Datenschutzerkl√§rung gilt f√ľr alle von uns durchgef√ľhrten Verarbeitungen personenbezogener Daten, sowohl im Rahmen der Erbringung unserer Leistungen als auch insbesondere auf unseren Webseiten, in mobilen Applikationen sowie innerhalb externer Onlinepr√§senzen, wie z.B. unserer Social-Media-Profile (nachfolgend zusammenfassend bezeichnet als "Onlineangebot‚Äú).

Die verwendeten Begriffe sind nicht geschlechtsspezifisch.

Stand: 9. August 2020

Inhalts√ľbersicht

Verantwortlicher

Gordon Hanwald
Fechnerstr. 13
10717 Berlin



E-Mail-Adresse: Datenschutz@cartoonsundtoys.de

Impressum: https://archiv.cartoonsundtoys.de/modules/Impressum

√úbersicht der Verarbeitungen

Die nachfolgende √úbersicht fasst die Arten der verarbeiteten Daten und die Zwecke ihrer Verarbeitung zusammen und verweist auf die betroffenen Personen.

Arten der verarbeiteten Daten

  • Bestandsdaten (z.B. Namen, Adressen).
  • Inhaltsdaten (z.B. Texteingaben, Fotografien, Videos).
  • Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Telefonnummern).
  • Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Ger√§te-Informationen, IP-Adressen).
  • Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten).
  • Vertragsdaten (z.B. Vertragsgegenstand, Laufzeit, Kundenkategorie).
  • Zahlungsdaten (z.B. Bankverbindungen, Rechnungen, Zahlungshistorie).

Kategorien betroffener Personen

  • Interessenten.
  • Kommunikationspartner.
  • Kunden.
  • Nutzer (z.B. Webseitenbesucher, Nutzer von Onlinediensten).

Zwecke der Verarbeitung

  • Affiliate-Nachverfolgung.
  • Bereitstellung unseres Onlineangebotes und Nutzerfreundlichkeit.
  • Besuchsaktionsauswertung.
  • Direktmarketing (z.B. per E-Mail oder postalisch).
  • Interessenbasiertes und verhaltensbezogenes Marketing.
  • Kontaktanfragen und Kommunikation.
  • Konversionsmessung (Messung der Effektivit√§t von Marketingma√ünahmen).
  • Profiling (Erstellen von Nutzerprofilen).
  • Remarketing.
  • Reichweitenmessung (z.B. Zugriffsstatistiken, Erkennung wiederkehrender Besucher).
  • Sicherheitsma√ünahmen.
  • Tracking (z.B. interessens-/verhaltensbezogenes Profiling, Nutzung von Cookies).
  • Vertragliche Leistungen und Service.
  • Verwaltung und Beantwortung von Anfragen.

Maßgebliche Rechtsgrundlagen

Im Folgenden teilen wir die Rechtsgrundlagen der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO), auf deren Basis wir die personenbezogenen Daten verarbeiten, mit. Bitte beachten Sie, dass zusätzlich zu den Regelungen der DSGVO die nationalen Datenschutzvorgaben in Ihrem bzw. unserem Wohn- und Sitzland gelten können. Sollten ferner im Einzelfall speziellere Rechtsgrundlagen maßgeblich sein, teilen wir Ihnen diese in der Datenschutzerklärung mit.

  • Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO) - Die betroffene Person hat ihre Einwilligung in die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten f√ľr einen spezifischen Zweck oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben.
  • Vertragserf√ľllung und vorvertragliche Anfragen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO) - Die Verarbeitung ist f√ľr die Erf√ľllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, oder zur Durchf√ľhrung vorvertraglicher Ma√ünahmen erforderlich, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolgen.
  • Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO) - Die Verarbeitung ist zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich, sofern nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, √ľberwiegen.

Nationale Datenschutzregelungen in Deutschland: Zus√§tzlich zu den Datenschutzregelungen der Datenschutz-Grundverordnung gelten nationale Regelungen zum Datenschutz in Deutschland. Hierzu geh√∂rt insbesondere das Gesetz zum Schutz vor Missbrauch personenbezogener Daten bei der Datenverarbeitung (Bundesdatenschutzgesetz ‚Äď BDSG). Das BDSG enth√§lt insbesondere Spezialregelungen zum Recht auf Auskunft, zum Recht auf L√∂schung, zum Widerspruchsrecht, zur Verarbeitung besonderer Kategorien personenbezogener Daten, zur Verarbeitung f√ľr andere Zwecke und zur √úbermittlung sowie automatisierten Entscheidungsfindung im Einzelfall einschlie√ülich Profiling. Des Weiteren regelt es die Datenverarbeitung f√ľr Zwecke des Besch√§ftigungsverh√§ltnisses (¬ß 26 BDSG), insbesondere im Hinblick auf die Begr√ľndung, Durchf√ľhrung oder Beendigung von Besch√§ftigungsverh√§ltnissen sowie die Einwilligung von Besch√§ftigten. Ferner k√∂nnen Landesdatenschutzgesetze der einzelnen Bundesl√§nder zur Anwendung gelangen.

Sicherheitsmaßnahmen

Wir treffen nach Ma√ügabe der gesetzlichen Vorgaben unter Ber√ľcksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umst√§nde und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeiten und des Ausma√ües der Bedrohung der Rechte und Freiheiten nat√ľrlicher Personen geeignete technische und organisatorische Ma√ünahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gew√§hrleisten.

Zu den Ma√ünahmen geh√∂ren insbesondere die Sicherung der Vertraulichkeit, Integrit√§t und Verf√ľgbarkeit von Daten durch Kontrolle des physischen und elektronischen Zugangs zu den Daten als auch des sie betreffenden Zugriffs, der Eingabe, der Weitergabe, der Sicherung der Verf√ľgbarkeit und ihrer Trennung. Des Weiteren haben wir Verfahren eingerichtet, die eine Wahrnehmung von Betroffenenrechten, die L√∂schung von Daten und Reaktionen auf die Gef√§hrdung der Daten gew√§hrleisten. Ferner ber√ľcksichtigen wir den Schutz personenbezogener Daten bereits bei der Entwicklung bzw. Auswahl von Hardware, Software sowie Verfahren entsprechend dem Prinzip des Datenschutzes, durch Technikgestaltung und durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen.

SSL-Verschl√ľsselung (https): Um Ihre via unser Online-Angebot √ľbermittelten Daten zu sch√ľtzen, nutzen wir eine SSL-Verschl√ľsselung. Sie erkennen derart verschl√ľsselte Verbindungen an dem Pr√§fix https:// in der Adresszeile Ihres Browsers.

Einsatz von Cookies

Cookies sind Textdateien, die Daten von besuchten Websites oder Domains enthalten und von einem Browser auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden. Ein Cookie dient in erster Linie dazu, die Informationen √ľber einen Benutzer w√§hrend oder nach seinem Besuch innerhalb eines Onlineangebotes zu speichern. Zu den gespeicherten Angaben k√∂nnen z.B. die Spracheinstellungen auf einer Webseite, der Loginstatus, ein Warenkorb oder die Stelle, an der ein Video geschaut wurde, geh√∂ren. Zu dem Begriff der Cookies z√§hlen wir ferner andere Technologien, die die gleichen Funktionen wie Cookies erf√ľllen (z.B., wenn Angaben der Nutzer anhand pseudonymer Onlinekennzeichnungen gespeichert werden, auch als "Nutzer-IDs" bezeichnet)

Die folgenden Cookie-Typen und Funktionen werden unterschieden:

  • Tempor√§re Cookies (auch: Session- oder Sitzungs-Cookies):¬†Tempor√§re Cookies werden sp√§testens gel√∂scht, nachdem ein Nutzer ein Online-Angebot verlassen und seinen Browser geschlossen hat.
  • Permanente Cookies:¬†Permanente Cookies bleiben auch nach dem Schlie√üen des Browsers gespeichert. So kann beispielsweise der Login-Status gespeichert oder bevorzugte Inhalte direkt angezeigt werden, wenn der Nutzer eine Website erneut besucht. Ebenso k√∂nnen die Interessen von Nutzern, die zur Reichweitenmessung oder zu Marketingzwecken verwendet werden, in einem solchen Cookie gespeichert werden.
  • First-Party-Cookies:¬†First-Party-Cookies werden von uns selbst gesetzt.
  • Third-Party-Cookies (auch: Drittanbieter-Cookies): Drittanbieter-Cookies werden haupts√§chlich von Werbetreibenden (sog. Dritten) verwendet, um Benutzerinformationen zu verarbeiten.
  • Notwendige (auch: essentielle oder unbedingt erforderliche) Cookies: Cookies k√∂nnen zum einen f√ľr den Betrieb einer Webseite unbedingt erforderlich sein (z.B. um Logins oder andere Nutzereingaben zu speichern oder aus Gr√ľnden der Sicherheit).
  • Statistik-, Marketing- und Personalisierungs-Cookies: Ferner werden Cookies im Regelfall auch im Rahmen der Reichweitenmessung eingesetzt sowie dann, wenn die Interessen eines Nutzers oder sein Verhalten (z.B. Betrachten bestimmter Inhalte, Nutzen von Funktionen etc.) auf einzelnen Webseiten in einem Nutzerprofil gespeichert werden. Solche Profile dienen dazu, den Nutzern z.B. Inhalte anzuzeigen, die ihren potentiellen Interessen entsprechen. Dieses Verfahren wird auch als "Tracking", d.h., Nachverfolgung der potentiellen Interessen der Nutzer bezeichnet. . Soweit wir Cookies oder "Tracking"-Technologien einsetzen, informieren wir Sie gesondert in unserer Datenschutzerkl√§rung oder im Rahmen der Einholung einer Einwilligung.

Hinweise zu Rechtsgrundlagen: Auf welcher Rechtsgrundlage wir Ihre personenbezogenen Daten mit Hilfe von Cookies verarbeiten, h√§ngt davon ab, ob wir Sie um eine Einwilligung bitten. Falls dies zutrifft und Sie in die Nutzung von Cookies einwilligen, ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung Ihrer Daten die erkl√§rte Einwilligung. Andernfalls werden die mithilfe von Cookies verarbeiteten Daten auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (z.B. an einem betriebswirtschaftlichen Betrieb unseres Onlineangebotes und dessen Verbesserung) verarbeitet oder, wenn der Einsatz von Cookies erforderlich ist, um unsere vertraglichen Verpflichtungen zu erf√ľllen.

Speicherdauer: Sofern wir Ihnen keine expliziten Angaben zur Speicherdauer von permanenten Cookies mitteilen (z. B. im Rahmen eines sog. Cookie-Opt-Ins), gehen Sie bitte davon aus, dass die Speicherdauer bis zu zwei Jahre betragen kann.

Allgemeine Hinweise zum Widerruf und Widerspruch (Opt-Out): Abh√§ngig davon, ob die Verarbeitung auf Grundlage einer Einwilligung oder gesetzlichen Erlaubnis erfolgt, haben Sie jederzeit die M√∂glichkeit, eine erteilte Einwilligung zu widerrufen oder der Verarbeitung Ihrer Daten durch Cookie-Technologien zu widersprechen (zusammenfassend als "Opt-Out" bezeichnet). Sie k√∂nnen Ihren Widerspruch zun√§chst mittels der Einstellungen Ihres Browsers erkl√§ren, z.B., indem Sie die Nutzung von Cookies deaktivieren (wobei hierdurch auch die Funktionsf√§higkeit unseres Onlineangebotes eingeschr√§nkt werden kann). Ein Widerspruch gegen den Einsatz von Cookies zu Zwecken des Onlinemarketings kann auch mittels einer Vielzahl von Diensten, vor allem im Fall des Trackings, √ľber die Webseiten https://optout.aboutads.info und https://www.youronlinechoices.com/ erkl√§rt werden. Daneben k√∂nnen Sie weitere Widerspruchshinweise im Rahmen der Angaben zu den eingesetzten Dienstleistern und Cookies erhalten.

Verarbeitung von Cookie-Daten auf Grundlage einer Einwilligung: Bevor wir Daten im Rahmen der Nutzung von Cookies verarbeiten oder verarbeiten lassen, bitten wir die Nutzer um eine jederzeit widerrufbare Einwilligung. Bevor die Einwilligung nicht ausgesprochen wurde, werden allenfalls Cookies eingesetzt, die f√ľr den Betrieb unseres Onlineangebotes unbedingt erforderlich sind.

  • Verarbeitete Datenarten: Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten), Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Ger√§te-Informationen, IP-Adressen).
  • Betroffene Personen: Nutzer (z.B. Webseitenbesucher, Nutzer von Onlinediensten).
  • Rechtsgrundlagen: Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO), Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).

Bereitstellung des Onlineangebotes und Webhosting

Um unser Onlineangebot sicher und effizient bereitstellen zu können, nehmen wir die Leistungen von einem oder mehreren Webhosting-Anbietern in Anspruch, von deren Servern (bzw. von ihnen verwalteten Servern) das Onlineangebot abgerufen werden kann. Zu diesen Zwecken können wir Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Rechenkapazität, Speicherplatz und Datenbankdienste sowie Sicherheitsleistungen und technische Wartungsleistungen in Anspruch nehmen.

Zu den im Rahmen der Bereitstellung des Hostingangebotes verarbeiteten Daten können alle die Nutzer unseres Onlineangebotes betreffenden Angaben gehören, die im Rahmen der Nutzung und der Kommunikation anfallen. Hierzu gehören regelmäßig die IP-Adresse, die notwendig ist, um die Inhalte von Onlineangeboten an Browser ausliefern zu können, und alle innerhalb unseres Onlineangebotes oder von Webseiten getätigten Eingaben.

E-Mail-Versand und -Hosting: Die von uns in Anspruch genommenen Webhosting-Leistungen umfassen ebenfalls den Versand, den Empfang sowie die Speicherung von E-Mails. Zu diesen Zwecken werden die Adressen der Empf√§nger sowie Absender als auch weitere Informationen betreffend den E-Mailversand (z.B. die beteiligten Provider) sowie die Inhalte der jeweiligen E-Mails verarbeitet. Die vorgenannten Daten k√∂nnen ferner zu Zwecken der Erkennung von SPAM verarbeitet werden. Wir bitten darum, zu beachten, dass E-Mails im Internet grunds√§tzlich nicht verschl√ľsselt versendet werden. Im Regelfall werden E-Mails zwar auf dem Transportweg verschl√ľsselt, aber (sofern kein sogenanntes Ende-zu-Ende-Verschl√ľsselungsverfahren eingesetzt wird) nicht auf den Servern, von denen sie abgesendet und empfangen werden. Wir k√∂nnen daher f√ľr den √úbertragungsweg der E-Mails zwischen dem Absender und dem Empfang auf unserem Server keine Verantwortung √ľbernehmen.

Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles: Wir selbst (bzw. unser Webhostinganbieter) erheben Daten zu jedem Zugriff auf den Server (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Serverlogfiles k√∂nnen die Adresse und Name der abgerufenen Webseiten und Dateien, Datum und Uhrzeit des Abrufs, √ľbertragene Datenmengen, Meldung √ľber erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite) und im Regelfall IP-Adressen und der anfragende Provider geh√∂ren.

Die Serverlogfiles können zum einen zu Zwecken der Sicherheit eingesetzt werden, z.B., um eine Überlastung der Server zu vermeiden (insbesondere im Fall von missbräuchlichen Angriffen, sogenannten DDoS-Attacken) und zum anderen, um die Auslastung der Server und ihre Stabilität sicherzustellen.

  • Verarbeitete Datenarten: Inhaltsdaten (z.B. Texteingaben, Fotografien, Videos), Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten), Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Ger√§te-Informationen, IP-Adressen).
  • Betroffene Personen: Nutzer (z.B. Webseitenbesucher, Nutzer von Onlinediensten).
  • Rechtsgrundlagen: Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).

Newsletter und elektronische Benachrichtigungen

Wir versenden Newsletter, E-Mails und weitere elektronische Benachrichtigungen (nachfolgend "Newsletter‚Äú) nur mit der Einwilligung der Empf√§nger oder einer gesetzlichen Erlaubnis. Sofern im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter dessen Inhalte konkret umschrieben werden, sind sie f√ľr die Einwilligung der Nutzer ma√ügeblich. Im √úbrigen enthalten unsere Newsletter Informationen zu unseren Leistungen und uns.

Um sich zu unseren Newslettern anzumelden, reicht es grunds√§tzlich aus, wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse angeben. Wir k√∂nnen Sie jedoch bitten, einen Namen, zwecks pers√∂nlicher Ansprache im Newsletter, oder weitere Angaben, sofern diese f√ľr die Zwecke des Newsletters erforderlich sind, zu t√§tigen.

Double-Opt-In-Verfahren: Die Anmeldung zu unserem Newsletter erfolgt grunds√§tzlich in einem sogenannte Double-Opt-In-Verfahren. D.h., Sie erhalten nach der Anmeldung eine E-Mail, in der Sie um die Best√§tigung Ihrer Anmeldung gebeten werden. Diese Best√§tigung ist notwendig, damit sich niemand mit fremden E-Mail-Adressen anmelden kann. Die Anmeldungen zum Newsletter werden protokolliert, um den Anmeldeprozess entsprechend den rechtlichen Anforderungen nachweisen zu k√∂nnen. Hierzu geh√∂rt die Speicherung des Anmelde- und des Best√§tigungszeitpunkts als auch der IP-Adresse. Ebenso werden die √Ąnderungen Ihrer bei dem Versanddienstleister gespeicherten Daten protokolliert.

L√∂schung und Einschr√§nkung der Verarbeitung: Wir k√∂nnen die ausgetragenen E-Mail-Adressen bis zu drei Jahren auf Grundlage unserer berechtigten Interessen speichern, bevor wir sie l√∂schen, um eine ehemals gegebene Einwilligung nachweisen zu k√∂nnen. Die Verarbeitung dieser Daten wird auf den Zweck einer m√∂glichen Abwehr von Anspr√ľchen beschr√§nkt. Ein individueller L√∂schungsantrag ist jederzeit m√∂glich, sofern zugleich das ehemalige Bestehen einer Einwilligung best√§tigt wird. Im Fall von Pflichten zur dauerhaften Beachtung von Widerspr√ľchen behalten wir uns die Speicherung der E-Mail-Adresse alleine zu diesem Zweck in einer Sperrliste (sogenannte "Blacklist") vor.

Die Protokollierung des Anmeldeverfahrens erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen zu Zwecken des Nachweises seines ordnungsgemäßen Ablaufs. Soweit wir einen Dienstleister mit dem Versand von E-Mails beauftragen, erfolgt dies auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einem effizienten und sicheren Versandsystem.

Hinweise zu Rechtsgrundlagen: Der Versand der Newsletter erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung der Empf√§nger oder, falls eine Einwilligung nicht erforderlich ist, auf Grundlage unserer berechtigten Interessen am Direktmarketing, sofern und soweit diese gesetzlich, z.B. im Fall von Bestandskundenwerbung, erlaubt ist. Soweit wir einen Dienstleister mit dem Versand von E-Mails beauftragen, geschieht dies auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen. Das Registrierungsverfahren wird auf der Grundlage unserer berechtigten Interessen aufgezeichnet, um nachzuweisen, dass es in √úbereinstimmung mit dem Gesetz durchgef√ľhrt wurde.

Inhalte: Informationen zu uns, unseren Leistungen, Aktionen und Angeboten.

  • Verarbeitete Datenarten: Bestandsdaten (z.B. Namen, Adressen), Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Telefonnummern), Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Ger√§te-Informationen, IP-Adressen).
  • Betroffene Personen: Kommunikationspartner.
  • Zwecke der Verarbeitung: Direktmarketing (z.B. per E-Mail oder postalisch).
  • Rechtsgrundlagen: Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO), Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).
  • Widerspruchsm√∂glichkeit (Opt-Out): Sie k√∂nnen den Empfang unseres Newsletters jederzeit k√ľndigen, d.h. Ihre Einwilligungen widerrufen, bzw. dem weiteren Empfang widersprechen. Einen Link zur K√ľndigung des Newsletters finden Sie entweder am Ende eines jeden Newsletters oder k√∂nnen sonst eine der oben angegebenen Kontaktm√∂glichkeiten, vorzugsw√ľrdig E-Mail, hierzu nutzen.

Onlinemarketing

Wir verarbeiten personenbezogene Daten zu Zwecken des Onlinemarketings, worunter insbesondere die Vermarktung von Werbeflächen oder Darstellung von werbenden und sonstigen Inhalten (zusammenfassend als "Inhalte" bezeichnet) anhand potentieller Interessen der Nutzer sowie die Messung ihrer Effektivität fallen kann.

Zu diesen Zwecken werden sogenannte Nutzerprofile angelegt und in einer Datei (sogenannte "Cookie") gespeichert oder √§hnliche Verfahren genutzt, mittels derer die f√ľr die Darstellung der vorgenannten Inhalte relevante Angaben zum Nutzer gespeichert werden. Zu diesen Angaben k√∂nnen z.B. betrachtete Inhalte, besuchte Webseiten, genutzte Onlinenetzwerke, aber auch Kommunikationspartner und technische Angaben, wie der verwendete Browser, das verwendete Computersystem sowie Angaben zu Nutzungszeiten geh√∂ren. Sofern Nutzer in die Erhebung ihrer Standortdaten eingewilligt haben, k√∂nnen auch diese verarbeitet werden.

Es werden ebenfalls die IP-Adressen der Nutzer gespeichert. Jedoch nutzen wir zur Verf√ľgung stehende IP-Masking-Verfahren (d.h., Pseudonymisierung durch K√ľrzung der IP-Adresse) zum Schutz der Nutzer. Generell werden im Rahmen des Onlinemarketingverfahren keine Klardaten der Nutzer (wie z.B. E-Mail-Adressen oder Namen) gespeichert, sondern Pseudonyme. D.h., wir als auch die Anbieter der Onlinemarketingverfahren kennen nicht die tats√§chlich Identit√§t der Nutzer, sondern nur die in deren Profilen gespeicherten Angaben.

Die Angaben in den Profilen werden im Regelfall in den Cookies oder mittels ähnlicher Verfahren gespeichert. Diese Cookies können später generell auch auf anderen Webseiten die dasselbe Onlinemarketingverfahren einsetzen, ausgelesen und zu Zwecken der Darstellung von Inhalten analysiert als auch mit weiteren Daten ergänzt und auf dem Server des Onlinemarketingverfahrensanbieters gespeichert werden.

Ausnahmsweise können Klardaten den Profilen zugeordnet werden. Das ist der Fall, wenn die Nutzer z.B. Mitglieder eines sozialen Netzwerks sind, dessen Onlinemarketingverfahren wir einsetzen und das Netzwerk die Profile der Nutzer mit den vorgenannten Angaben verbindet. Wir bitten darum, zu beachten, dass Nutzer mit den Anbietern zusätzliche Abreden, z.B. durch Einwilligung im Rahmen der Registrierung, treffen können.

Wir erhalten grunds√§tzlich nur Zugang zu zusammengefassten Informationen √ľber den Erfolg unserer Werbeanzeigen. Jedoch k√∂nnen wir im Rahmen sogenannter Konversionsmessungen pr√ľfen, welche unserer Onlinemarketingverfahren zu einer sogenannten Konversion gef√ľhrt haben, d.h. z.B., zu einem Vertragsschluss mit uns. Die Konversionsmessung wird alleine zur Analyse des Erfolgs unserer Marketingma√ünahmen verwendet.

Solange nicht anders angegeben, bitten wir Sie davon auszugehen, dass verwendete Cookies f√ľr einen Zeitraum von zwei Jahren gespeichert werden.

Hinweise zu Rechtsgrundlagen: Sofern wir die Nutzer um deren Einwilligung in den Einsatz der Drittanbieter bitten, ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung von Daten die Einwilligung. Ansonsten werden die Daten der Nutzer auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an effizienten, wirtschaftlichen und empfängerfreundlichen Leistungen) verarbeitet. In diesem Zusammenhang möchten wir Sie auch auf die Informationen zur Verwendung von Cookies in dieser Datenschutzerklärung hinweisen.

  • Verarbeitete Datenarten: Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten), Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Ger√§te-Informationen, IP-Adressen).
  • Betroffene Personen: Nutzer (z.B. Webseitenbesucher, Nutzer von Onlinediensten), Interessenten.
  • Zwecke der Verarbeitung: Tracking (z.B. interessens-/verhaltensbezogenes Profiling, Nutzung von Cookies), Remarketing, Besuchsaktionsauswertung, Interessenbasiertes und verhaltensbezogenes Marketing, Profiling (Erstellen von Nutzerprofilen), Konversionsmessung (Messung der Effektivit√§t von Marketingma√ünahmen), Reichweitenmessung (z.B. Zugriffsstatistiken, Erkennung wiederkehrender Besucher).
  • Sicherheitsma√ünahmen: IP-Masking (Pseudonymisierung der IP-Adresse).
  • Rechtsgrundlagen: Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO), Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).
  • Widerspruchsm√∂glichkeit (Opt-Out): Wir verweisen auf die Datenschutzhinweise der jeweiligen Anbieter und die zu den Anbietern angegebenen Widerspruchsm√∂glichkeiten (sog. "Opt-Out"). Sofern keine explizite Opt-Out-M√∂glichkeit angegeben wurde, besteht zum einen die M√∂glichkeit, dass Sie Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers abschalten. Hierdurch k√∂nnen jedoch Funktionen unseres Onlineangebotes eingeschr√§nkt werden. Wir empfehlen daher zus√§tzlich die folgenden Opt-Out-M√∂glichkeiten, die zusammenfassend auf jeweilige Gebiete gerichtet angeboten werden: a) Europa: https://www.youronlinechoices.eu. b) Kanada: https://www.youradchoices.ca/choices. c) USA: https://www.aboutads.info/choices. d) Gebiets√ľbergreifend: https://optout.aboutads.info.

Eingesetzte Dienste und Diensteanbieter:

  • Google Analytics: Onlinemarketing und Webanalyse; Dienstanbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Website: https://marketingplatform.google.com/intl/de/about/analytics/; Datenschutzerkl√§rung: https://policies.google.com/privacy; Widerspruchsm√∂glichkeit (Opt-Out): Opt-Out-Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de, Einstellungen f√ľr die Darstellung von Werbeeinblendungen: https://adssettings.google.com/authenticated.
  • Google Adsense mit personalisierten Anzeigen: Wir nutzen den Dienst Google Adsense mit personalisierten Anzeigen, mit dessen Hilfe innerhalb unseres Onlineangebotes Anzeigen eingeblendet werden und wir f√ľr deren Einblendung oder sonstige Nutzung eine Entlohnung erhalten. ; Dienstanbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, parent company: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Website: https://marketingplatform.google.com; Datenschutzerkl√§rung: https://policies.google.com/privacy.
  • Google Adsense mit nicht-personalisierten Anzeigen: Wir nutzen den Dienst Google Adsense mit nicht-personalisierten Anzeigen, mit dessen Hilfe innerhalb unseres Onlineangebotes Anzeigen eingeblendet werden und wir f√ľr deren Einblendung oder sonstige Nutzung eine Entlohnung erhalten. ; Dienstanbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, parent company: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Website: https://marketingplatform.google.com; Datenschutzerkl√§rung: https://policies.google.com/privacy.

Affiliate-Programme und Affiliate-Links

In unser Onlineangebot binden wir sogenannte Affiliate-Links oder andere Verweise (zu denen z.B. Suchmasken, Widgets oder Rabatt-Codes gehören können) auf die Angebote und Leistungen von Drittanbietern ein (zusammenfassend bezeichnet als "Affiliate-Links"). Wenn Nutzer den Affiliate-Links folgen, bzw. anschließend die Angebote wahrnehmen, können wir von diesen Drittanbietern eine Provision oder sonstige Vorteile erhalten (zusammenfassend bezeichnet als "Provision").

Um nachverfolgen zu k√∂nnen, ob die Nutzer die Angebote eines von uns eingesetzten Affiliate-Links wahrgenommen haben, ist es notwendig, dass die jeweiligen Drittanbieter erfahren, dass die Nutzer einem innerhalb unseres Onlineangebotes eingesetzten Affiliate-Link gefolgt sind. Die Zuordnung der Affiliate-Links zu den jeweiligen Gesch√§ftsabschl√ľssen oder zu sonstigen Aktionen (z.B. K√§ufen) dient alleine dem Zweck der Provisionsabrechnung und wird aufgehoben, sobald sie f√ľr den Zweck nicht mehr erforderlich ist.

F√ľr die Zwecke der vorgenannten Zuordnung der Affiliate-Links k√∂nnen die Affiliate-Links um bestimmte Werte erg√§nzt werden, die ein Bestandteil des Links sind oder anderweitig, z.B. in einem Cookie, gespeichert werden k√∂nnen. Zu den Werten k√∂nnen insbesondere die Ausgangswebseite (Referrer), der Zeitpunkt, eine Online-Kennung der Betreiber der Webseite, auf der sich der Affiliate-Link befand, eine Online-Kennung des jeweiligen Angebotes, die Art des verwendeten Links, die Art des Angebotes und eine Online-Kennung des Nutzers geh√∂ren.

Hinweise zu Rechtsgrundlagen: Sofern wir die Nutzer um deren Einwilligung in den Einsatz der Drittanbieter bitten, ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung von Daten die Einwilligung. Ferner kann deren Einsatz ein Bestandteil unserer (vor)vertraglichen Leistungen sein, sofern der Einsatz der Drittanbieter in diesem Rahmen vereinbart wurde. Ansonsten werden die Daten der Nutzer auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an effizienten, wirtschaftlichen und empfängerfreundlichen Leistungen) verarbeitet. In diesem Zusammenhang möchten wir Sie auch auf die Informationen zur Verwendung von Cookies in dieser Datenschutzerklärung hinweisen.

  • Verarbeitete Datenarten: Vertragsdaten (z.B. Vertragsgegenstand, Laufzeit, Kundenkategorie), Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten), Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Ger√§te-Informationen, IP-Adressen), Bestandsdaten (z.B. Namen, Adressen), Zahlungsdaten (z.B. Bankverbindungen, Rechnungen, Zahlungshistorie).
  • Betroffene Personen: Nutzer (z.B. Webseitenbesucher, Nutzer von Onlinediensten), Kunden.
  • Zwecke der Verarbeitung: Affiliate-Nachverfolgung, Vertragliche Leistungen und Service.
  • Rechtsgrundlagen: Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO), Vertragserf√ľllung und vorvertragliche Anfragen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO), Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).

Eingesetzte Dienste und Diensteanbieter:

  • Amazon-Partnerprogramm: Amazon - Partnerprogramm - Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen. Dienstanbieter: Amazon Europe Core S.√†.r.l., die Amazon EU S.√†.r.l, die Amazon Services Europe S.√†.r.l. und die Amazon Media EU S.√†.r.l., alle vier ans√§ssig in 38, avenue John F. Kennedy, L-1855 Luxemburg, sowie Amazon Instant Video Germany GmbH, Domagkstr. 28, 80807 M√ľnchen (zusammen "Amazon Europe"), Mutterunternehmen: Amazon.com, Inc., 2021 Seventh Ave, Seattle, Washington 98121, USA.; Website: https://www.amazon.de; Datenschutzerkl√§rung: https://www.amazon.de/gp/help/customer ... lay.html?nodeId=201909010.
  • eBay Partner Network: Dienstanbieter: eBay Partner Network, Inc., 2145 Hamilton Ave., San Jose, CA 95125, USA; Website: https://partnernetwork.ebay.de; Datenschutzerkl√§rung: https://partnernetwork.ebay.de/legal#privacy-policy.

Präsenzen in sozialen Netzwerken (Social Media)

Wir unterhalten Onlinepr√§senzen innerhalb sozialer Netzwerke und verarbeiten in diesem Rahmen Daten der Nutzer, um mit den dort aktiven Nutzern zu kommunizieren oder um Informationen √ľber uns anzubieten.

Wir weisen darauf hin, dass dabei Daten der Nutzer au√üerhalb des Raumes der Europ√§ischen Union verarbeitet werden k√∂nnen. Hierdurch k√∂nnen sich f√ľr die Nutzer Risiken ergeben, weil so z.B. die Durchsetzung der Rechte der Nutzer erschwert werden k√∂nnte.

Ferner werden die Daten der Nutzer innerhalb sozialer Netzwerke im Regelfall f√ľr Marktforschungs- und Werbezwecke verarbeitet. So k√∂nnen z.B. anhand des Nutzungsverhaltens und sich daraus ergebender Interessen der Nutzer Nutzungsprofile erstellt werden. Die Nutzungsprofile k√∂nnen wiederum verwendet werden, um z.B. Werbeanzeigen innerhalb und au√üerhalb der Netzwerke zu schalten, die mutma√ülich den Interessen der Nutzer entsprechen. Zu diesen Zwecken werden im Regelfall Cookies auf den Rechnern der Nutzer gespeichert, in denen das Nutzungsverhalten und die Interessen der Nutzer gespeichert werden. Ferner k√∂nnen in den Nutzungsprofilen auch Daten unabh√§ngig der von den Nutzern verwendeten Ger√§te gespeichert werden (insbesondere, wenn die Nutzer Mitglieder der jeweiligen Plattformen sind und bei diesen eingeloggt sind).

F√ľr eine detaillierte Darstellung der jeweiligen Verarbeitungsformen und der Widerspruchsm√∂glichkeiten (Opt-Out) verweisen wir auf die Datenschutzerkl√§rungen und Angaben der Betreiber der jeweiligen Netzwerke.

Auch im Fall von Auskunftsanfragen und der Geltendmachung von Betroffenenrechten weisen wir darauf hin, dass diese am effektivsten bei den Anbietern geltend gemacht werden k√∂nnen. Nur die Anbieter haben jeweils Zugriff auf die Daten der Nutzer und k√∂nnen direkt entsprechende Ma√ünahmen ergreifen und Ausk√ľnfte geben. Sollten Sie dennoch Hilfe ben√∂tigen, dann k√∂nnen Sie sich an uns wenden.

  • Verarbeitete Datenarten: Bestandsdaten (z.B. Namen, Adressen), Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Telefonnummern), Inhaltsdaten (z.B. Texteingaben, Fotografien, Videos), Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten), Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Ger√§te-Informationen, IP-Adressen).
  • Betroffene Personen: Nutzer (z.B. Webseitenbesucher, Nutzer von Onlinediensten).
  • Zwecke der Verarbeitung: Kontaktanfragen und Kommunikation, Tracking (z.B. interessens-/verhaltensbezogenes Profiling, Nutzung von Cookies), Remarketing, Reichweitenmessung (z.B. Zugriffsstatistiken, Erkennung wiederkehrender Besucher).
  • Rechtsgrundlagen: Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO).

Eingesetzte Dienste und Diensteanbieter:

Plugins und eingebettete Funktionen sowie Inhalte

Wir binden in unser Onlineangebot Funktions- und Inhaltselemente ein, die von den Servern ihrer jeweiligen Anbieter (nachfolgend bezeichnet als "Drittanbieter‚ÄĚ) bezogen werden. Dabei kann es sich zum Beispiel um Grafiken, Videos oder Social-Media-Schaltfl√§chen sowie Beitr√§ge handeln (nachfolgend einheitlich bezeichnet als "Inhalte‚ÄĚ).

Die Einbindung setzt immer voraus, dass die Drittanbieter dieser Inhalte die IP-Adresse der Nutzer verarbeiten, da sie ohne die IP-Adresse die Inhalte nicht an deren Browser senden k√∂nnten. Die IP-Adresse ist damit f√ľr die Darstellung dieser Inhalte oder Funktionen erforderlich. Wir bem√ľhen uns, nur solche Inhalte zu verwenden, deren jeweilige Anbieter die IP-Adresse lediglich zur Auslieferung der Inhalte verwenden. Drittanbieter k√∂nnen ferner sogenannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als "Web Beacons" bezeichnet) f√ľr statistische oder Marketingzwecke verwenden. Durch die "Pixel-Tags" k√∂nnen Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Webseite, ausgewertet werden. Die pseudonymen Informationen k√∂nnen ferner in Cookies auf dem Ger√§t der Nutzer gespeichert werden und unter anderem technische Informationen zum Browser und zum Betriebssystem, zu verweisenden Webseiten, zur Besuchszeit sowie weitere Angaben zur Nutzung unseres Onlineangebotes enthalten als auch mit solchen Informationen aus anderen Quellen verbunden werden.

Hinweise zu Rechtsgrundlagen: Sofern wir die Nutzer um deren Einwilligung in den Einsatz der Drittanbieter bitten, ist die Rechtsgrundlage der Verarbeitung von Daten die Einwilligung. Ansonsten werden die Daten der Nutzer auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an effizienten, wirtschaftlichen und empfängerfreundlichen Leistungen) verarbeitet. In diesem Zusammenhang möchten wir Sie auch auf die Informationen zur Verwendung von Cookies in dieser Datenschutzerklärung hinweisen.

  • Verarbeitete Datenarten: Nutzungsdaten (z.B. besuchte Webseiten, Interesse an Inhalten, Zugriffszeiten), Meta-/Kommunikationsdaten (z.B. Ger√§te-Informationen, IP-Adressen), Bestandsdaten (z.B. Namen, Adressen), Kontaktdaten (z.B. E-Mail, Telefonnummern), Inhaltsdaten (z.B. Texteingaben, Fotografien, Videos).
  • Betroffene Personen: Nutzer (z.B. Webseitenbesucher, Nutzer von Onlinediensten).
  • Zwecke der Verarbeitung: Bereitstellung unseres Onlineangebotes und Nutzerfreundlichkeit, Vertragliche Leistungen und Service, Sicherheitsma√ünahmen, Verwaltung und Beantwortung von Anfragen.
  • Rechtsgrundlagen: Berechtigte Interessen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO), Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO), Vertragserf√ľllung und vorvertragliche Anfragen (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b. DSGVO).

Eingesetzte Dienste und Diensteanbieter:

  • Google Fonts: Wir binden die Schriftarten ("Google Fonts") des Anbieters Google ein, wobei die Daten der Nutzer allein zu Zwecken der Darstellung der Schriftarten im Browser der Nutzer verwendet werden. Die Einbindung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen an einer technisch sicheren, wartungsfreien und effizienten Nutzung von Schriftarten, deren einheitlicher Darstellung sowie unter Ber√ľcksichtigung m√∂glicher lizenzrechtlicher Restriktionen f√ľr deren Einbindung. Dienstanbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Website: https://fonts.google.com/; Datenschutzerkl√§rung: https://policies.google.com/privacy.
  • YouTube-Videos: Videoinhalte; Dienstanbieter: Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, Mutterunternehmen: Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA; Website: https://www.youtube.com; Datenschutzerkl√§rung: https://policies.google.com/privacy; Widerspruchsm√∂glichkeit (Opt-Out): Opt-Out-Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de, Einstellungen f√ľr die Darstellung von Werbeeinblendungen: https://adssettings.google.com/authenticated.

Begriffsdefinitionen

In diesem Abschnitt erhalten Sie eine √úbersicht √ľber die in dieser Datenschutzerkl√§rung verwendeten Begrifflichkeiten. Viele der Begriffe sind dem Gesetz entnommen und vor allem im Art. 4 DSGVO definiert. Die gesetzlichen Definitionen sind verbindlich. Die nachfolgenden Erl√§uterungen sollen dagegen vor allem dem Verst√§ndnis dienen. Die Begriffe sind alphabetisch sortiert.

  • Affiliate-Nachverfolgung: Im Rahmen der Affiliate-Nachverfolgung werden Links, mit deren Hilfe die verlinkenden Webseiten Nutzer zu Webseiten mit Produkt- oder sonstigen Angeboten verweisen, protokolliert. Die Betreiber der jeweils verlinkenden Webseiten k√∂nnen eine Provision erhalten, wenn Nutzer diesen sogenannten Affiliate-Links folgen und anschlie√üend die Angebote wahrnehmen (z.B. Waren kaufen oder Dienstleistungen in Anspruch nehmen). Hierzu ist es erforderlich, dass die Anbieter nachverfolgen k√∂nnen, ob Nutzer, die sich f√ľr bestimmte Angebote interessieren, diese anschlie√üend auf die Veranlassung der Affiliate-Links wahrnehmen. Daher ist es f√ľr die Funktionsf√§higkeit von Affiliate-Links erforderlich, dass sie um bestimmte Werte erg√§nzt werden, die ein Bestandteil des Links werden oder anderweitig, z.B. in einem Cookie, gespeichert werden. Zu den Werten geh√∂ren insbesondere die Ausgangswebseite (Referrer), der Zeitpunkt, eine Online-Kennung der Betreiber der Webseite, auf der sich der Affiliate-Link befand, eine Online-Kennung des jeweiligen Angebotes, eine Online-Kennung des Nutzers als auch nachverfolgungsspezifische Werte, wie, z.B. Werbemittel-ID, Partner-ID und Kategorisierungen.
  • Besuchsaktionsauswertung: "Besuchsaktionsauswertung" (englisch "Conversion Tracking") bezeichnet ein Verfahren, mit dem die Wirksamkeit von Marketingma√ünahmen festgestellt werden kann. Dazu wird im Regelfall ein Cookie auf den Ger√§ten der Nutzer innerhalb der Webseiten, auf denen die Marketingma√ünahmen erfolgen, gespeichert und dann erneut auf der Zielwebseite abgerufen. Beispielsweise k√∂nnen wir so nachvollziehen, ob die von uns auf anderen Webseiten geschalteten Anzeigen erfolgreich waren).
  • IP-Masking: Als "IP-Masking‚ÄĚ wird eine Methode bezeichnet, bei der das letzte Oktett, d.h., die letzten beiden Zahlen einer IP-Adresse, gel√∂scht wird, damit die IP-Adresse nicht mehr der eindeutigen Identifizierung einer Person dienen kann. Daher ist das IP-Masking ein Mittel zur Pseudonymisierung von Verarbeitungsverfahren, insbesondere im Onlinemarketing
  • Interessenbasiertes und verhaltensbezogenes Marketing: Von interessens- und/oder verhaltensbezogenem Marketing spricht man, wenn potentielle Interessen von Nutzern an Anzeigen und sonstigen Inhalten m√∂glichst genau vorbestimmt werden. Dies geschieht anhand von Angaben zu deren Vorverhalten (z.B. Aufsuchen von bestimmten Webseiten und Verweilen auf diesen, Kaufverhaltens oder Interaktion mit anderen Nutzern), die in einem sogenannten Profil gespeichert werden. Zu diesen Zwecken werden im Regelfall Cookies eingesetzt.
  • Konversionsmessung: Die Konversionsmessung ist ein Verfahren, mit dem die Wirksamkeit von Marketingma√ünahmen festgestellt werden kann. Dazu wird im Regelfall ein Cookie auf den Ger√§ten der Nutzer innerhalb der Webseiten, auf denen die Marketingma√ünahmen erfolgen, gespeichert und dann erneut auf der Zielwebseite abgerufen. Beispielsweise k√∂nnen wir so nachvollziehen, ob die von uns auf anderen Webseiten geschalteten Anzeigen erfolgreich waren.
  • Personenbezogene Daten: "Personenbezogene Daten‚Äú sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare nat√ľrliche Person (im Folgenden "betroffene Person‚Äú) beziehen; als identifizierbar wird eine nat√ľrliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung (z.B. Cookie) oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen identifiziert werden kann, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identit√§t dieser nat√ľrlichen Person sind.
  • Profiling: Als "Profiling‚Äú wird jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten bezeichnet, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte pers√∂nliche Aspekte, die sich auf eine nat√ľrliche Person beziehen (je nach Art des Profilings geh√∂ren dazu Informationen betreffend das Alter, das Geschlecht, Standortdaten und Bewegungsdaten, Interaktion mit Webseiten und deren Inhalten, Einkaufsverhalten, soziale Interaktionen mit anderen Menschen) zu analysieren, zu bewerten oder, um sie vorherzusagen (z.B. die Interessen an bestimmten Inhalten oder Produkten, das Klickverhalten auf einer Webseite oder den Aufenthaltsort). Zu Zwecken des Profilings werden h√§ufig Cookies und Web-Beacons eingesetzt.
  • Reichweitenmessung: Die Reichweitenmessung (auch als Web Analytics bezeichnet) dient der Auswertung der Besucherstr√∂me eines Onlineangebotes und kann das Verhalten oder Interessen der Besucher an bestimmten Informationen, wie z.B. Inhalten von Webseiten, umfassen. Mit Hilfe der Reichweitenanalyse k√∂nnen Webseiteninhaber z.B. erkennen, zu welcher Zeit Besucher ihre Webseite besuchen und f√ľr welche Inhalte sie sich interessieren. Dadurch k√∂nnen sie z.B. die Inhalte der Webseite besser an die Bed√ľrfnisse ihrer Besucher anpassen. Zu Zwecken der Reichweitenanalyse werden h√§ufig pseudonyme Cookies und Web-Beacons eingesetzt, um wiederkehrende Besucher zu erkennen und so genauere Analysen zur Nutzung eines Onlineangebotes zu erhalten.
  • Remarketing: Vom "Remarketing‚Äú bzw. "Retargeting‚Äú spricht man, wenn z.B. zu Werbezwecken vermerkt wird, f√ľr welche Produkte sich ein Nutzer auf einer Webseite interessiert hat, um den Nutzer auf anderen Webseiten an diese Produkte, z.B. in Werbeanzeigen, zu erinnern.
  • Tracking: Vom "Tracking‚Äú spricht man, wenn das Verhalten von Nutzern √ľber mehrere Onlineangebote hinweg nachvollzogen werden kann. Im Regelfall werden im Hinblick auf die genutzten Onlineangebote Verhaltens- und Interessensinformationen in Cookies oder auf Servern der Anbieter der Trackingtechnologien gespeichert (sogenanntes Profiling). Diese Informationen k√∂nnen anschlie√üend z.B. eingesetzt werden, um den Nutzern Werbeanzeigen anzuzeigen, die voraussichtlich deren Interessen entsprechen.
  • Verantwortlicher: Als "Verantwortlicher‚Äú wird die nat√ľrliche oder juristische Person, Beh√∂rde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen √ľber die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, bezeichnet.
  • Verarbeitung: "Verarbeitung" ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgef√ľhrte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten. Der Begriff reicht weit und umfasst praktisch jeden Umgang mit Daten, sei es das Erheben, das Auswerten, das Speichern, das √úbermitteln oder das L√∂schen.

Erstellt mit kostenlosem Datenschutz-Generator.de von Dr. Thomas Schwenke

Cookie Richtlinien

Cookie-Richtline



Die Verwendung von Cookies auf cartoonsundtoys.de/archiv
Diese Cookie Richtlinie gilt f√ľr die Seite cartoonsundtoys.de/archiv, im Folgenden wird diese als "Website" bezeichnet.

Mehr √ľber Cookies

Der Webseitenbetreiber m√∂chte Ihr Online-Erlebnis und Ihre Interaktion mit unseren Websites so informativ, relevant und benutzerfreundlich wie m√∂glich gestalten. Eine M√∂glichkeit, dies zu erreichen, ist der Einsatz von Cookies oder √§hnlichen Methoden, mit denen Informationen √ľber Ihren Besuch auf unserer Website von Ihrem Computer aus gespeichert werden. Es ist uns wichtig, dass Sie wissen, welche Cookies auf unserer Website verwendet werden und zu welchem Zweck. Dies hilft beim Schutz Ihrer Privatsph√§re und sorgt f√ľr h√∂chstm√∂gliche Benutzerfreundlichkeit unserer Website. Nachstehend erfahren Sie mehr √ľber die von unserer Website verwendeten Cookies und ihren jeweiligen Zweck. Dies ist eine Erkl√§rung zum Datenschutz und zum Einsatz von Cookies, kein Vertrag und keine Vereinbarung.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert werden, wenn Sie bestimmte Websites besuchen. Wir verwenden unter Umst√§nden √§hnliche Methoden, wie Pixel, Web-Beacons usw. Aus Gr√ľnden der Konsistenz werden alle diese Methoden gemeinsam als "Cookies" bezeichnet.

Warum werden diese Cookies verwendet?

Es gibt verschiedene Gr√ľnde f√ľr den Einsatz von Cookies. Beispielsweise kann mithilfe von Cookies angezeigt werden, dass Sie unsere Website bereits vorher besucht haben, und es kann ermittelt werden, welche Teile der Seite m√∂glicherweise am interessantesten f√ľr Sie sind. Cookies k√∂nnen dar√ľber hinaus Ihr Online-Erlebnis verbessern, indem Ihre Einstellungen w√§hrend Ihres Besuchs auf unserer Website gespeichert werden.

Cookies von Drittanbietern

Drittanbieter (die nicht zum Webseitenbetreiber gehören) können während Ihres Besuchs auf unseren Webseiten ebenfalls Cookies auf Ihrem Computer speichern. Diese indirekten Cookies ähneln direkten Cookies, stammen jedoch aus einer anderen Domäne als der derzeit besuchten.

Weitere Informationen zur Verwendung von Cookies durch den Webseitenbetreiber

Do-Not-Track-Signale
Der Webseitenbetreiber nimmt Datenschutz und Sicherheit sehr ernst und wir r√§umen den Belangen unserer Website-Benutzer bei allen gesch√§ftlichen Aspekten Priorit√§t ein. Der Webseitenbetreiber verwendet Cookies, damit Sie die Webseiten optimal nutzen k√∂nnen. Bitte beachten Sie, dass der Webseitenbetreiber derzeit keine technische L√∂sung verwendet, die es uns erlaubt, auf die "Do-Not-Track"-Signale Ihres Browsers zu reagieren. Zur Verwaltung Ihrer Cookie-Einstellungen k√∂nnen Sie jedoch jederzeit die Cookie-Einstellungen in Ihrem Browser √§ndern. Sie k√∂nnen alle oder nur bestimmte Cookies akzeptieren. Wenn Sie unsere Cookies in Ihren Browsereinstellungen deaktivieren, kann es vorkommen, dass bestimmte Abschnitte unserer Website(s) nicht funktionieren. Beispielsweise k√∂nnten Sie Probleme bei der Anmeldung oder beim T√§tigen von Online-K√§ufen haben. Die folgenden Liste bietet weitere Informationen zum √Ąndern Ihrer Cookie-Einstellungen im von Ihnen verwendeten Browser:

https://www.google.com/intl/de/policies/technologies/managing/
http://support.mozilla.com/de-de/kb/Cookies#w_cookie-settings
http://windows.microsoft.com/de-de/wi ... ta/Block-or-allow-cookies
http://www.apple.com/safari/features.html#security

Auf den von uns betriebenen Webseiten k√∂nnen auch Flash-Cookies zum Einsatz kommen. Flash-Cookies k√∂nnen √ľber Ihre Flash Player-Einstellungen gel√∂scht werden. Je nach der von Ihnen verwendeten Version von Internet Explorer (oder einem anderen Browser) und Ihrem Media Player k√∂nnen Sie Flash-Cookies m√∂glicherweise auch √ľber Ihren Browser verwalten. Sie k√∂nnen Flash-Cookies √ľber die Adobe Website verwalten. Bitte beachten Sie, dass eine Beschr√§nkung von Flash-Cookies sich auf die Funktionen auswirken kann, die Ihnen zur Verf√ľgung stehen.

Weitere Informationen zu den auf dieser Websites eventuell verwendeten Cookies

Cookies, die f√ľr eine korrekte Funktionsweise der Website sorgen
Diese Cookies erm√∂glichen das Surfen auf der/den Website(s) und die Nutzung der Website-Funktionen, beispielsweise Zugriff auf gesch√ľtzte Bereiche der Website. Ohne diese Cookies sind solche Funktionen, einschlie√ülich Warenk√∂rbe und elektronische Bezahlung, nicht m√∂glich.

Auf unserer Website werden Cookies zu folgenden Zwecken eingesetzt:

Weitergabe von Informationen von einer Seite zur n√§chsten, beispielsweise wenn eine lange Umfrage ausgef√ľllt wird oder wenn Sie eine gro√üe Menge an Angaben f√ľr eine Online-Bestellung machen m√ľssen Speichern von Einstellungen wie Sprache, Standort, Anzahl der anzuzeigenden Suchergebnisse usw.
Speichern von Einstellungen f√ľr die optimale Videowiedergabe, darunter Puffergr√∂√üe und Informationen zu Ihrer Bildschirmaufl√∂sung Auslesen Ihrer Browsereinstellungen, damit unsere Website optimal auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird
Ermitteln von Missbrauch unserer Website und Services, z. B. durch Aufzeichnung mehrerer fehlgeschlagener Anmeldeversuche hintereinander Gleichmäßiges Laden der Website, damit der Zugriff gewährt bleibt
Anbieten der Option zum Speichern von Anmeldedaten, damit Sie diese nicht jeder Mal neu eingeben m√ľssen
Anbieten der Möglichkeit, auf unsere Website zu reagieren
Cookies, die uns die Messung der Nutzung unserer Website ermöglichen

Diese Cookies sammeln Informationen √ľber das Surfverhalten der Benutzer unserer Websites, etwa welche Seiten h√§ufig besucht werden und ob Besucher Fehlermeldungen erhalten. Auf diese Weise k√∂nnen wir die Struktur, Navigation und Inhalte unserer Website so benutzerfreundlich wie m√∂glich gestalten. Wir stellen keine Verbindung zwischen Statistiken bzw. anderen Berichten und Personen her.

Wir verwenden Cookies f√ľr folgende Zwecke:

√úberwachung der Anzahl der Besucher auf unseren Webseiten
√úberwachung der Zeit, die jeder einzelne Besucher auf unseren Webseiten verbringt
Ermitteln der Reihenfolge, in der ein Besucher die verschiedenen Seiten unserer Website besucht
Ermitteln der Bereiche unserer Website, bei denen Verbesserungsbedarf besteht
Optimierung der Website
Cookies zur Anzeige von Werbung
Auf unserer Website wird Werbung (auch in Form von Videonachrichten) angezeigt, die möglicherweise Cookies verwendet.

Der Einsatz der Cookies ermöglicht uns Folgendes:

Überwachung der bereits gezeigten Werbung, sodass Ihnen nicht ständig die gleichen Anzeigen präsentiert werden
√úberwachung der Anzahl der Besucher, die auf die Werbeanzeigen klicken
√úberwachung der Anzahl der Bestellungen, die aufgrund von Werbung erfolgen
Auch wenn solche Cookies nicht verwendet werden, wird Ihnen möglicherweise dennoch Werbung ohne Cookies angezeigt. Diese Werbung kann beispielsweise entsprechend dem Inhalt auf der Website angepasst werden. Diese Art von inhaltsbezogener Internetwerbung ist mit Werbung im Fernsehen vergleichbar. Wenn Sie z. B. eine Kochsendung im Fernsehen anschauen, werden Ihnen in der Werbepause häufig Spots zu Kochprodukten gezeigt.

Cookies f√ľr verhaltensbasierte Inhalte auf einer Webseite

Wir m√∂chten den Besuchern unserer Website m√∂glichst relevante Informationen pr√§sentieren. Aus diesem Grund sind wir stets bem√ľht, unsere Website f√ľr jeden einzelnen Besucher optimal anzupassen. Wir tun dies nicht nur √ľber die Inhalte auf unserer Website, sondern auch √ľber die angezeigte Werbung.

Damit diese Anpassungen vorgenommen werden k√∂nnen, versuchen wir, uns basierend auf den von Ihnen besuchten Websites ein Bild von Ihren m√∂glichen Interessen zu machen und so ein segmentiertes Profil zu erstellen. Auf Grundlage dieser Interessen passen wir dann den Inhalt und die Werbeanzeigen auf unserer Website f√ľr eine Vielzahl an Kundengruppen an. Angenommen, Ihr Surfverhalten zeigt, dass Sie Interessen haben, die der Kategorie "M√§nnlich zwischen 30 und 45, verheiratet mit Kindern, interessiert an Fu√üball" √§hneln. Dieser Gruppe wird nat√ľrlich andere Werbung pr√§sentiert als der Kategorie "Weiblich zwischen 20 und 30, single, interessiert an Reisen".

Drittanbieter, die √ľber unsere Website Cookies einrichten, versuchen m√∂glicherweise auch, auf diese Weise Ihre Interessen zu ermitteln. In diesem Fall k√∂nnen die Informationen √ľber Ihren aktuellen Besuch unserer Website mit Angaben zu Ihren vorherigen Besuchen auf anderen Websites als unseren kombiniert werden.

Beachten Sie bitte, dass selbst wenn solche Cookies nicht verwendet werden, Ihnen dennoch Werbung auf unserer Website präsentiert wird. Diese Werbung ist dann allerdings nicht auf Ihre Interessen zugeschnitten.

Diese Cookies ermöglichen Folgendes:

Die Websites können Ihren Besuche speichern und auf diese Weise Ihre Interessen ermitteln.
Es kann gepr√ľft werden, ob Sie auf eine Werbeanzeige geklickt haben.
Informationen √ľber Ihr Surfverhalten k√∂nnen an andere Websites weitergegeben werden.
Es können Services von Drittanbietern verwendet werden, um Ihnen die Werbung zu präsentieren.
Auf Grundlage Ihrer Nutzung sozialer Netzwerke können weitere interessante Werbeanzeigen gezeigt werden.
Cookies zur Weitergabe von Inhalten auf unserer Website √ľber soziale Medien
Die Artikel, Bilder und Videos auf unserer Website k√∂nnen √ľber Schaltfl√§chen weitergegeben und √ľber soziale Netzwerke verkn√ľpft werden. Cookies von Betreibern sozialer Medien werden eingesetzt, um die Funktionsweise dieser Schaltfl√§chen zu erm√∂glichen, sodass Sie erkannt werden, wenn Sie einen Artikel oder ein Video weitergeben m√∂chten.

Diese Cookies ermöglichen Folgendes:

Angemeldete Benutzer ausgew√§hlter sozialer Netzwerke k√∂nnen bestimmte Inhalte unserer Website direkt weitergeben und per "Like-Button" ihre Sympathie daf√ľr bekunden.
Die Betreiber sozialer Netzwerke k√∂nnen ebenfalls Ihre pers√∂nlichen Daten f√ľr ihre eigenen Zwecke erfassen. Der Webseitenbetreiber hat keinen Einfluss auf die Verwendung Ihrer pers√∂nlichen Daten durch diese Betreiber sozialer Netzwerke. Weitere Informationen zu den von den Betreibern sozialer Netzwerke verwendeten Cookies und die eventuell von ihnen erfassten Daten finden Sie in den Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Betreiber. Im Folgenden finden Sie eine Liste der Datenschutzerkl√§rungen der sozialen Netzwerke, die am h√§ufigsten verwendet werden:

Facebook
Google+
Twitter
Pinterest
LinkedIn
YouTube
Instagram

Schlussbemerkungen

Wir k√∂nnen diese Cookie-Richtlinie von Zeit zu Zeit √§ndern, beispielsweise wenn sich unsere Website oder die Regeln in Bezug auf Cookies ver√§ndern. Wir behalten uns das Recht vor, den Inhalt der Cookie-Richtlinie und die in den Listen genannten Cookies jederzeit und ohne Ank√ľndigung zu √§ndern. Die neue Cookie-Richtlinie gilt ab dem Zeitpunkt ihrer Ver√∂ffentlichung. Wenn Sie der √ľberarbeiteten Richtlinie nicht zustimmen, √§ndern Sie bitte Ihre Einstellungen, oder stellen Sie die Nutzung der Seiten ein. Indem Sie weiterhin auf unsere Services zugreifen oder diese nutzen, nachdem die √Ąnderungen wirksam geworden sind, erkl√§ren Sie sich mit der √ľberarbeiteten Cookie-Richtlinie einverstanden. Die aktuelle Version finden Sie auf dieser Webseite.

Wenn Sie Fragen und/oder Kommentare haben, kontaktieren Sie uns.




 
 
https://kenner-mask.com/

All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2002 - 2020 by Cartoons und Toys Team.
© 2006 by XOOPS (Mandaxy) , Design © 2006 by Gordon